Saison 2018/19

Spielbericht 4. Vorbereitungsspiele

Veröffentlicht von Pia (pia) am 13 Mar 2019
Saison 2018/19 >>

TV Oeffingen : TSVgg Stuttgart Münster   2:1

In unserem ersten Spiel beim Leistungsvergleich trafen wir auf den Gastgeber aus Münster. Die Jungs legten konzentriert los. Ruhiges Paßspiel aus der Abwehr und gute Ballstafetten im Mittelfeld sorgten für ein spielerisches Übergewicht. Uns fehlte jedoch der letzte zwingende Paß zum Tor. Mitten in unsere Drangphase bekamen wir das 0:1. Wieder einmal wurden wir durch einen langen Paß aus dem Mittelfeld klassisch ausgekontert. Die Mannschaft ließ sich nicht hängen und kombinierte weiter. So fiel der Ausgleich durch Deniz zum 1:1 durch einen schönen Rückpaß. Kurz darauf erzielte Manu den 2:1 Siegtreffer.  

TV Oeffingen : VFL Stuttgart     0:1

Gegen den Bezirksligisten aus Stuttgart begannen wir sehr konzentriert. Die Laufbereitschaft und unser Zweikampfverhalten sorgten für ein leichtes Übergewicht. Die Abwehr und das Mittelfeld machten ihre Sache sehr gut und so konnte der Gegner sich spielerisch nicht in Szene setzen. Wir kamen dann mit unserem guten Paßspiel in aussichtsreiche Positionen, jedoch der letzte Paß gelang uns selten. Unsere größte Chance hatten wir 3 min vor dem Ende, als wir aus 4 m vor dem Tor den Ball vertändelten. Aus diesem resultierenden Konter erzielten die Stuttgarter aus einer Abseitsposition das 0:1. Auf Grund des Spielverlaufes war dies ein sehr ungerechtes Ergebnis für uns. 

TV Oeffingen : FC Stuttgart Cannstatt   0:0

Unser 3. Gegner kam aus der Leistungsstaffel Stuttgart. Unsere Spieler legten erneut gut los und spielten sehr überlegen. Mit schnellen Ballstafetten spielten wir uns gut bis zum Strafraum durch, dort ließen wir dann mit Eigensinn und der fehlenden Konsequenz einige Chancen liegen. Mit fortlaufender Spieldauer wurde das Spiel seitens des Gegners nickliger. Statt dies mit spielerischen Mitteln zu beantworten, ließen wir uns auf diese Spielweise ein und verloren unsere Linie. Das daraus resultierende Gebolze führte zu keiner Ergebnisverbesserung und so endetet das Spiel mit 0:0. 

TV Oeffingen : Spvgg Cannstatt    3:0

In unserem letzten Spiel trafen wir erneut auf einen Bezirksligisten. In diesem Spiel wollten es die Jungs nochmals wissen. Sie waren sehr konzentriert und ließen den Ball gut in den eigenen Reihen laufen. Dadurch erzielten wir eine große Überlegenheit, die Deniz nach einem schönen Rückpaß zum 1:0 nutzte. Kaum 5 min später nutzte Deniz eine Unachtsamkeit der gegnerischen Abwehr und lupfte gekonnt über den herauseilenden Torspieler zum 2:0 ein. Das Tor zum 3:0 erzielte Semir nach einem Lupfer von Deniz. 

Fazit: Mit etwas mehr Konzentration über die gesamten Spiele wäre ein besseres Endergebnis möglich gewesen. Dennoch war dieser Leistungsvergleich ein versöhnlicher Abschluß der Vorbereitung, da wir gesehen haben, daß wir auch spielerisch mit Bezirksligisten mithalten können, wenn wir alles geben.  

es spielten: Angelo, Ben, Jonny, Jason, Alessio, Max, Noyan, Loris, Maxi, Deniz, Manu, Vali, Dylan, Ghassan, Lorand, Luard, Marco, Semir,

Zuletzt geändert am: 13 Mar 2019 um 19:48

Zurück